Mittwoch, 4. April 2012

ANTISTRESS Drink Brennessel

Vor ein paar Wochen gab es ein Gewinnspiel auf der Facebookseite von Antistress Food und Drink GmbH.
Zu gewinnen sollte es ein Testpaket mit dem neuen ANTISTRESS Getränk geben.
Die Neugier war hoch und man hat natürlich wieder mitgemacht.

Und ich habe auch gewonnen.

Es gibt drei Sorten des Wundergetränks.
Brennessel, Zirbe und Lavendel.

Leider war im jedem "Testpaket" nur eine der Sorten.

Ich bekam Brennessel zugeschickt.


Mit Zusatz von B-Vitaminen und Lactium.
Erfrischungsgetränk mit Brennesselblätter-Extrakt, Fruchtzucker, Melisse, Weißdorn und Lactium.

Lactium ist ein Milcheiweß. Es mäßigt die erhöhte Anspannung bei Stress, besonders bei empfindlichen Personen.

Super. Kann man ja sehr gut gebrauchen.

Doch wie schmeckt sowas?
Die Farbe und die Gewissheit das dieses Getränk Brennessel beinhaltet, hat mich ja etwas abgeschreckt.
Der Geruch erinnert mich an typischen Tee und Kräutern.
Das Getränk ist überraschend süß und erinnert an Eistee. Brennessel-Eistee. 
Schmeckt also besser als erwartet. Aber eine größere Menge könnte ich davon nicht trinken.
Meinem Freund schmeckt es dafür überaus gut.

Das mit dem Antistress kann ich nicht beurteilen. Vielleicht liegt es daran das ich gerade nicht gestresst bin oder weil man etwas mehr davon braucht.
Würde mich ja sehr interessieren ob es bei jemandem geklappt hat.

Es war eine interessante Erfahrung.
Danke für die Testflasche.


Alles Liebe
Astaroth





1 Kommentar:

  1. Dann hätte ich lieber mal Brennessel bekommen. Ich hatte Zirbe und selten etwas so unleckeres getrunken. Wie die Kiefernlatschenessenz bei Oma.

    Schöner Blog, musste dich gleich mal "abonnieren"!

    LG Rahsan

    AntwortenLöschen