Donnerstag, 12. April 2012

MegaGadgets


Heute darf ich euch mal einen sehr interessanten Onlineshop vorstellen.
www.megagadgets.de

Der erste Blick auf die Homepage lässt sofort ahnen, hier ist irgendwas anders.
Genau. Mega Gadgets ist ein Shop besonderer Art.

Der Name beinhaltet es schon.
Gadgets = technische Spielereien und Schnickschnack ( hier aber positiv erwähnt ;) )

Vom Jedi Bademantel über Lippen Tattoos bis hin zu einem Goldbarren als Türstopper.
Ich wette ihr findet viele Sachen die ihr vorher noch nie gesehen habt.
So ging es zumindest mir.

Vor einigen Tagen bin ich auf die Bloggeraktion aufmerksam geworden die dieser Onlineshop anbietet.
Nun durfte ich mir einen Artikel aus dem großen Sortiment aussuchen und euch darüber berichten.

Nach langem Überlegen habe ich mich für diesen kleinen Kerl entschieden.
Etwas makaber aber ich mag sowas sehr gerne.

Der Versand ging wirklich fix und alle Fragen vorab wurden mir sehr freundlich beantwortet.
Der Service ist sehr zu empfehlen.

Ab einem Bestellwert von 100€ kommen eure Artikel übrigens versandkostenfrei zu euch nach Hause.
Ansonsten kommen zu jeder Bestellung 4,95€ an Versandkosten dazu.
Zahlen könnt ihr per Überweisung, PayPal, Kreditkarte oder GiroPay.


Hier nun aber zu meinem Artikel.



YOUR CUP HERE



Der Untersetzer ist aus Silikon und hat somit einen guten Halt auf der Tischoberfläche.
Die Figur ist anständig gegossen und auf jedem Tisch ein echter Hingucker.
Meiner Meinung nach hätte der Kleine auch rot sein können. Vielleicht wäre das aber auch zu makaber geworden.




Tolles Detail: Die "Augen".



Und hier noch einmal mit einem Becher.


Ein wirklich schlimmer Unfall.


Ich bin sehr zufrieden mit diesem Artikel und freue mich schon auf den ersten Partyeinsatz.


Wo wir gerade bei dem Thema Party sind.
Wie wäre es denn mal mit einem etwas anderem Geschenk.

Hier findet ihr zum Beispiel eine große Auswahl an Geschenkideen:

Ihr wollt es noch ausgefallener? Bitte hier entlang:

Da lässt sich doch bestimmt etwas finden.
Vielleicht wollt ihr mir dann von eurem Fund und die Reaktion darauf berichten.


Bis dahin wünsche ich euch alles Gute.
Astaroth


1 Kommentar: