Freitag, 23. November 2012

ColaRebell

Vor einigen Tagen erreichte mich ein Paket von PRINZ Tester.

Ich wurde als eine von 100 "ColaRebell" Tester ausgewählt.
Perfekt! Denn ich liebe alles was mit Energy Drinks zu tun hat.
Außerdem konnte ich es zu diesem Zeitpunkt sehr gut gebrauchen, da ein Blockseminar über das Wochenende anstand.

Das war der Inhalt des Pakets.


  • 3x KraftsoffCola - Die stärkste Cola der Welt
  • 3x FeststoffCola - Die erste Cola zum lutschen
  • 3x KaustoffCola - Das Kaugummi mit intensivem Geschmackskick



Erst einmal zu dem Design und der Verpackung.
Die Farbgebung spricht mich sehr an. Schwarz-Rot geht immer. :)
Und auch das Hamburger Wappen, aufgrund der Entwicklung in Hamburg, lässt mein Herz höher schlagen. Bei mir mir als gebürtige Hamburgerin kein Wunder.
Die Dosen, bis auf dem Kraftstoff, sind wiederverschließbar und sehr robust. Das ist sehr praktisch für Unterwegs und auch die Größen sind perfekt.
Hier habe ich also nicht viel zu meckern.

Und nun zu den verschiedenen Produkten.


ColaRebell KraftstoffCola

Inhalt: 250ml
Preis: 1,49€
Koffein: 32mg/100ml
Energie: 48kcal/100ml

Koffeinhaltiges Molkenmischerzeugnis mit Cola-Chili-Ingwer-Geschmack

Ich bin mit gemischten Erwartungen an das Getränk gegangen.
Einerseits habe ich einen Cola-Geschmack erwartet, aber auch den typischen Geschmack eines Ernergy Drinks.
Letzteres trifft nicht zu. Der Geschmack ist zuerst eigenartig. Man schmeckt heraus das es Cola ist, hat aber auch andere Geschmacksrichtungen dabei. Das ist jedoch nicht negativ anzumerken.
Was mir stark aufgefallen ist, ist der Ingwer und Chili. Man merkt nach jedem Schluck eine leichte Schärfe. Das ist hier wohl der versprochene Kick.
Wie bereits erwähnt, der Geschmack ist zu erst gewöhnungsbedürftig, hat man sich aber daran gewöhnt, möchte man immer mehr.
Ich weiß nicht ob ich schon Energy Drink geschädigt bin, aber wie bei allen anderen Marken merke ich nichts von einem Energieschub. Da habe ich aber wohl selber Schuld. :)




ColaRebell FeststoffCola

Die weltweit 1. FeststoffCola.

Inhalt: 90g
Preis: 2,99€
Guaranakoffein: 2000 mg
Taurin: 30mg/100g
Energy: 403 kcal/100g

Mein Liebling unter den ColaRebell Produkten.

Ich habe sehr viele fragende Blicke erhalten als ich meinen Kommilitonen diese Bonbons vorgestellt habe.
Cola in Bonbonform?
Auch die Meinungen dazu waren sehr unterschiedlich.
Von "Nicht so der Burner" bis "Total lecker" war alles dabei. Total abgelehnt hat es aber keiner.

Ich selbst bin sehr angetan von der FeststoffCola.
Bereits beim öffnen der Dose steigt einem der (künstliche) Cola-Duft in die Nase. Nom nom nom!
Auch schmeckt man die Cola sofort heraus. Der Geschmack wird unterstützt von einer leichten Schärfe.
Die zusätzliche Chili-Dosis passt hierbei aber sehr gut. Ich als "Anti-Schärfe-Fan" bin damit nicht überfordert.

Auch hier Energie-Erlebnis gleich 0.
Aber ich muss auch erwähnen, dass mich nicht einmal Kaffee wach hält. ;)

Eine Sache ist mir jedoch negativ aufgefallen.
Die Bobon-Form ist von der Größe ideal. Nur die Form ist etwas...blöd.
Und das haben mir auch meine Kommilitonen bestätigt.



Die eckige Form der Bonbons ist etwas unangenehm im Mund. Teilweise sind die Ecken etwas zu spitz und tun weh. Vielleicht wäre hier eine runde Form mehr angebracht. 

Ansonsten lecker und nur zu empfehlen. :)




ColaRebell KauStoff

Inhalt: 35 Stück 
            1 Stück ca 1,2g
Preis: 2,99€


Es könnte eine Hassliebe werden.
Wie bereits erwähnt, ich kann nicht viel mit scharfen Sachen anfangen. Ja, sogar TickTack ist mir zu scharf.
Daher habe ich bei diesen Kaugummis ein kleines Problem.
Auch dieses enthält Chili. Hier ist es aber etwas ausgeprägter als beim Feststoff.
Wenn ich hineinbeiße überfällt mich eine, für Kaugummis aber nicht ungewöhnlich, unangenehme Schärfe. Diese ist aber nach knapp 1 Minute verschwunden. Dann kommt der beruhigende und leckere Cola-Geschmack. Lange bleibt der aber auch nicht. Leider sind diese Kaugummis schnell ausgekaut. Am Ende bleibt nur noch ein minimaler Cola-Geschmack.

So richtig überzeugt hat mich dieser KauStoff also nicht.
Für Kaugummi-Liebhaber aber vielleicht mal etwas Neues.
Ihr müsst es einfach probieren.

Enthält ebenso Guarana und Taurin.







Mein Fazit:

Ich bin sehr angetan von diesen kleinen Döschen. Es ist mal ein etwas anderes Geschmackserlebnis, das mich bis auf Kleinigkeiten überzeugt hat.
Auf die FeststoffCola werde ich immer wieder gerne zurückgreifen.
Die KraftstoffCola ist mir für die wenigen ml etwas zu teuer und den KauStoff brauche ich nicht unbedingt. Dafür hat er mich zu wenig überzeugt.

Für weitere Infos empfehle ich euch www.colarebell.de.

Habt ihr schon einmal ColaRebell probiert? Was sagt ihr dazu? Das würde mich wirklich stark interessieren.


Ich danke PRINZ-Tester die mir diesen tollen Test ermöglicht haben.


Alles Liebe
Astaroth



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen