Montag, 12. November 2012

Profissimo 6-Stunden-Lichte

Ich bekam vor einigen Tagen von dm die neuen "6-Stunden-Lichte in Klarsichthülle" von Profissimo zugeschickt.




Teelichter sind im ersten Moment ja nicht wirklich spannend, da sie ja jeder kennt.
Doch diese hier sind anders.
Die 6-Stunden-Lichte haben keine herkömmliche Aluminiumlhülle, sondern sind von einer Klarsichthülle umgeben.



Der Hersteller verspricht einen besonders hellen Kerzenschein durch die Klarsichthüllen und eine Mindestbrenndauer von 6h.

Es wird nicht zu viel versprochen.





Die Lichte von Profissimo sind im Vergleich um einiges höher als die normalen Teelichter.

Hier sieht man doch recht deutlich, dass das Licht der 6-Stunden-Lichte weiter streut und wärmer wirkt.

Das ist auch noch der Fall wenn die Kerze nur noch wenig Wachs zur Verfügung hat.

Ich finde dieses Kerzenlicht strahlt viel mehr Wärme aus und lässt sich viel schöner ansehen als die Metall-Versionen.


Das Versprechen der 6h Mindestbrenndauer wird auch eingehalten.
Sie schafft es sogar bis zu fast 7h.

Damit hat sie eine 50% längere Brenndauer gegenüber herkömmlichen Teelichtern.


In einer Packung befinden sich 24 Stück zu einem Preis von 2,95€.
Der Preis ist gerechtfertigt wenn man an die Vorteile dieser Kerzen denkt.

Ich werde sicherlich noch öfter auf die 6-Stunden-Lichte von Profissimo zurückgreifen.
Gerade in dieser dunklen Jahreszeit kommen sie gerade richtig.
Was haltet ihr ihnen?


Vielen Dank an dm, die mir diesen Test ermöglicht haben.

Alles Liebe
Astaroth





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen