Freitag, 13. September 2013

Vita Cola Pur

Hallo ihr Lieben.

Trnd sucht immer mal wieder Leute für einen Produkttest.
Diesmal ging es um Vita Cola Pur und ich hatte mit 4.999 anderen TRND-Mitgliedern Glück.

Der Postbote überreichte mir schon nach ein paar Tagen das riesige Paket.

Und das war der Inhalt:



  • 18 Flaschen VITA Cola Pur (0,5l)
  • 2 VITA COLA Pur Editionsgläser
  • 1 Päckchen Strohalme
  • Marktforschungsunterlagen / Projektfahrplan


Allen über die Gläser habe ich mich riesig gefreut.



Ich denke mal, Vita Cola ist den meisten ein Begriff. 
Bereits 50 Jahre alt, aus dem Osten kommend und mit dem unverkennbaren Zitrus-Kick.
Die Sorte "Pur" macht hierbei aber eine Ausnahme. Es wird auf die Zitrone verzichtet.
So soll der pure Cola Geschmack gegeben sein.





Ist doch ein altes Ding, denkt ihr? Richtig. Vor 6 Jahren kam bereits Vita Cola Schwarz auf den Markt.
Nun ist sie unter Vita Cola Pur zu finden.

Weitere Infos:
  • Koffeingehalt: 100mg/l (6mg mehr als Vita Cola Original)
  • Gluten- und Laktosefrei, sowie frei von tierischen Bestandteilen

Jede Portion von 250ml enthält:

  • Kalorien: 115kcal
  • Zucker: 28,5g
  • Fett: 0g
  • ges. Fettsäuren: 0g
  • Natrium: 0g




Rein Äußerlich gleicht Vita Cola Pur jeder anderen Cola. Nichts Ungewöhnliches.
Die Verpackung ist ansprechend und nicht zu aufdringlich.

Geschmacklich gefällt mir, dass sie nicht ganz so süß ist wie andere Cola. Angenehm, lecker, da gibt es nichts dran auszusetzen. Die Zitrone vermisse ich hierbei nicht. Mir schmeckt sie sogar etwas besser als die Originale. Meinem Freund geht es da beispielsweise anders. (Er ist übrigens auch der Meinung, dass die Vita Cola Schwarz damals besser aussah und der Name besser war ;) )

Ich finde, Vita Cola Pur ist auch ein wenig mit der Coca Cola zu vergleichen. Meine Geschmacksknospen werden leicht veräppelt. Nur die nicht so stark vorhandene Süße, verrät das Getränk. 

Vita Cola Pur hat mich in allen Punkten überzeugt. Dürfte sogar auf dem Siegertreppchen ganz oben stehen.


Wie steht ihr zu Vita Cola? Pur oder Zitrone? Was sagt euch mehr zu?
Oder trinkt ihr sogar gar keine Cola?

Vielen Dank an trnd für das tolle Testpaket und die Testmöglichkeit.

Alles Liebe

Astaroth


1 Kommentar:

  1. Mhh, ich liebe die Vita Cola schwarz! Bzw jetzt die pure. Schmeckt mir besser als Coca Cola, die ist mir mittlerweile zu süß.

    AntwortenLöschen