Dienstag, 21. Juli 2015

NIVEA In-Dusch Gesichtsreinigung und -pflege: Darauf habe ich gewartet!


"Einfach und schnell schon unter der Dusche."

Dieses Versprechen gibt es nun schon seit einer Weile und als es aufkam, gab es einen großen Hype um das erste Produkt dieser nun größer werdenden Reihe. Nach der 'In-Dusch Body Milk' und 'In-Dusch Body Lotion' folgen nun die 'In-Dusch Gesichtspflege' und die 'In-Dusch Waschcreme & Make-Up Entferner'.
Ich habe mich sehr gefreut als ich zur neuen NIVEA Botschafter-Aktion begrüßt wurde und die beiden Produkte zum Testen erhalten habe. Ich war ja schon seit der ersten Werbung sehr gespannt.

Manchmal muss es im Bad schnell gehen - zum Beispiel morgens vor der Arbeit, der Uni oder abends nach dem Sport. Ab jetzt kannst Du Dich bereits während des Duschens schnell abschminken und Dein Gesicht einfach und unkompliziert pflegen.




Die Aufmachung ähnelt dem großen Geschwisterchen. Schlicht und einfach in blau und weiß gehalten, in einer auf dem Kopf stehenden Tube. Man erkennt NIVEA wirklich immer sofort.


NIVEA In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner



Das Versprechen:
Das Produkt entfernt sanft Make-up und Mascara ohne Wattepads, ist besonders geeignet für die sensible Augenpartie, schützt die Wimpern, pflegt zart und erhält die natürliche Feuchtigkeitsbalance der Haut.

Meine Meinung:
Ganz ehrlich, auf dieses Produkt habe ich gewartet. Ich benutze schon seit Jahren vor der Pflege oder dem Peeling unter der Dusche ein weiteres Produkt um erst einmal das Gröbste an Make-up und Mascara zu entfernen. Leider funktioniert das nicht so gut und es müssen nach dem Duschen noch einmal die Panda-Augen und restlichen Rückstände entfernt werden.
Umso mehr habe ich von diesem Produkt erwartet und ich wurde nicht enttäuscht. Die Konsistenz ist sehr weich und leicht, etwas flüssiger und gelartiger als eine normale NIVEA Creme. Der Duft ist jedoch wieder typisch. Eine kleine Menge reicht um das gesamte Gesicht zu bedecken. Ich kreise mit leichten Bewegungen über meine Augen ohne das sie durch die Creme brennen. Danach entferne ich alles mit warmen Wasser und fertig.
Ich hatte zwar hohe Erwartungen, habe aber trotzdem mit leichten schwarzen Augen gerechnet... doch nichts! Alles weg. Sogar der Mascara und das vollständig. Mein derzeitiger Make-up Entferner schafft das sonst nie und ich habe noch am nächsten Tag fast alles auf den Wimpern. Durch das neue Produkt ist das gesamte Gesicht wunderbar gesäubert und weich. Sollte ich doch mal merken, dass noch Mascara vorhanden ist, wiederhole ich den Vorgang oder lasse die Creme einfach länger einziehen.

Unverbindliche Preisempfehlung
150ml, 3,99€




NIVEA In-Dusch Gesichtspflege für normale Haut & Mischhaut


Das Versprechen:

Das Produkt pflegt einfach und zieht schnell ein ohne ein klebriges Gefühl zu hinterlassen. Es spendet langanhaltende Feuchtigkeit und sorgt mit Vitamin E für ein zart gepflegtes Hautgefühl. Euer Make-up kann danach sofort aufgetragen werden.

Die NIVEA In-Dusch Gesichtspflege gibt es auch für trockene und sensible Haut mit natürlichen Mandelöl. Erkennbar ist die Variante am rosafarbenen Design.

Meine Meinung:
Dieses Produkt hat mich im Gegensatz zum vorhergehenden Tübchen erst nicht so wirklich interessiert. Mir sind während des Tests aber immer mehr Sachen aufgefallen die mir gefallen. Ich kann es nicht wirklich leidern mich einzucremen. Es klebt an den Händen, zieht meistens nicht wirklich schnell ein und danach glänzt man meistens noch viel zu lange. Das ist hier nicht mehr der Fall.
Wie auch bei der Waschcreme wird eine kleine Menge im Gesicht verteilt, mit warmen Wasser abgeduscht und fertig. Vom Duft und der Konsistenz her ähneln sich die Produkte sehr und auch vom Pflegefaktor bin ich bei dieser Gesichtspflege sehr angetan. Ich muss aber auch erwähnen, dass ich selten trockene Haut habe oder mein Gesicht viel Pflege braucht. Für mich scheint es genau richtig. Kein Kleben und keine glänzende Haut, sie ist gepflegt und sofort bereit für das folgende Make-up. Da ist mir erst aufgefallen wie oft ich darauf warten muss, dass meine anderen Cremes eingezogen sind um dann weiterzumachen. Das ist wirklich ein Pluspunkt bei diesem Produkt.

Unverbindliche Preisempfehlung

75ml, 3,99€










links: In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner
  rechts: In-Dusch Gesichtspflege                            



Die innovative Technologie:
Die Formel-Technologie ermöglicht die Kombination von zwei verschiedenen Gelen: dem wasserbasiereten Hydro-Gel und dem ölbasierten Oleo-Gel. Das wasserlösliche Hydro-Gel enthält feuchtigkeitsspendende Substanzen und garantiert eine gute Abspülbarkeit, ohne klebrige Rpckstände zu hinterlassen. In der Öl-Phase sind pflegende Öle integriert, die sich gezielt für die Gesichtspflege bzw. zur Entfernung von Make-up eignen. Dadurch bietet die Formel auch einen spürbar pflegenden Effekt.


Fazit

Ich bin von beiden Produkten sehr angetan. Sie halten was sie versprechen, vereinfachen und beschleunigen den Pflegeprozess. Wie bereits erwähnt, habe ich auf so eine Waschcreme schon lange gewartet. Sie wird auch sicher nachgekauft. Für den Preis kommt vielleicht auch die Gesichtspflege mal wieder in den Einkaufskorb.
Natürlich kann man die In-Dusch Produkte auch außerhalb der Dusche und einfach am Waschbecken nutzen. Das mache ich auch hin und wieder.
Kurz und knapp: Ich bin begeistert und empfehle beide Produkte bedenkenlos weiter. 



Was haltet ihr von den Produkten? Ich habe auch schon viele negative Äußerungen dazu gehört, bleibe aber bei meiner positiven Meinung. :)


Kommentare:

  1. Ich habe sie auch zum testen bekommen und muss sagen, ich bin enttäuscht. Meine Haut wird davon sehr trocken und meine Mascara hat der Make Up entferner auch nicht restlos abbekommen.
    Für mich ist es leider nichts, vor allem weil ich mich trotzdem noch nachcremen muss.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich schade, gerade weil ich damit so zufrieden bin und das natürlich auch allen wünsche. Vielleicht liegt das einfach an meiner unkomplizierten Haut die eigentlich nicht viel Pflege braucht.

      Löschen
  2. Toller Bericht. Ich habe mir die neuen Nivea In Dusch Sachen noch nicht angesehen, da ich den Preis für diese Sachen etwas überteuert finde.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen