Donnerstag, 24. September 2015

Rossmann Schön für mich Box September 2015 - Grundausstattung?


Nach 4 Monaten hatte ich mal wieder Glück bei der begehrten 'Schön für mich Box' von Rossmann. Diese kann man jeden Monat auf der Facebookseite von Rossmann ergattern und sich ein paar Wochen später für 5€ von der Filiale nebenan abholen. Von meiner letzten war ich ja recht begeistert. Sollte es sich bei der September Box wiederholen?

Das Design der Box ist mal wieder sehr schön. Ich liebe diese Farben.


Da ist er wieder, der bunte Herbst. Die Badesaison geht langsam vorbei und die warmen Sonnenstrahlen werden weniger. Auch im Herbst möchte dein Körper gehegt und gepflegt werden, um sich von den kleinen Wehwehchen des Sommers erholen zu können. Dabei möchten wir dich unterstützen und haben wieder tolle Produkte für dich zusammengestellt.

Hört sich doch schon mal gut an. Habt ihr da auch sofort einige passende Produkte im Kopf?
Na mal sehen ob ein oder zwei davon dabei sind...



Der Inhalt



Oral-B - blend-a-med Pro-Expert Zahncreme

Die allseits beliebte beliebige Zahncreme in der Box. Als ich damals noch regelmäßig verschiedene Boxen bekam, auch hin und wieder die 'Schön für mich' von Rossmann, durfte eine Zahncreme nie fehlen und das ging nicht nur mir auf die Nerven. Von dieser Zeit habe ich immer noch massig da und somit ist das hier ein Produkt auf das ich hätte verzichten können, auch wenn sich ihre Beschreibung ganz gut anhört. 

Rival de Loop - Liquid Eyeliner Pen (Black)

"er bietet bis zu 12 Stunden lang zuverlässige Haltbarkeit." Das kann ich bestätigen und muss auch sagen, dass der Auftrag und die Farbabgabe super ist.
Ein Produkt was wohl auch jeder irgendwie zu Hause hat. Für mich bedeutet das einfach, dass ich mehr Eyeliner nutzen muss.



Rival de Loop - Shower & Go Gesichtspflege

Und somit springt Rossmann auf den "Wir machen einfach schon alles unter der Dusche"-Zug auf. Ich hatte bereits die In-Dusch Produkte von Nivea getestet und war eigentlich recht angetan.
Die Creme ist mit wertvollen Vitamin-Komplex und Lotusblüten-Extrakt und ebenfalls zur Anwendung unter der Dusche konzipiert. Leider stehen keine Preise dabei aber sollte das hier überzeugen und zusätzlich eine Gesichtsreinigung geben, hätte ich eine günstige Alternative.

Gilette - Proglide Silvertouch (Mit Flexball Technologie)

Diesen Rasierer besitze und nutze ich bereits (ja, ich weiß, dass er für Männer ist) und kann nicht meckern. Durch den Flexball wird so gut wie jedes Haar erwischt. Da ich sowieso neue Klingen bzw. einen neuen Rasierer brauche, kommt mir dieser hier gerade recht. Das gleich zwei Klingen in der Packung sind, ist natürlich super.



Wellness & Beauty - Körperpeeling mit grünem Tee & Olive

Das erste Produkt welches ich wirklich mit dem Thema Herbstpflege verbinden kann. Sieht nicht toll aus und ist vom Geruch her leider auch nicht ganz so meins. Dafür überzeugt mich die Konsistenz mit den kleinen Peelingkörnern aus zermahlenen Aprikosenkernen und Reis. Schönes Produkt für die Dusche.

Max Factor - Velvet Volume False Lash Effect Mascara

Produkt Nr. 2 welches ich bereits besitze. Zudem kann ich mich mit Mascara sowieso zudecken. Es ist halt auch irgendwie ein typisches Box-Produkt. Da ich diese Mascara bereits testen konnte, kann ich sagen, dass sie hier eine wirkliche gute Wahl getroffen haben. Sie gibt viel Volumen ab, behält aber das natürliche Aussehen der Wimpern bei. Nettes Backup, müssen die anderen Mascara halt warten.



Palmolive - Magic Softness Duft Schaumseife (Himbeere)

Ich spoiler mich gerne und als ich diese Seife sah, war ich nicht so begeistert. Ich hatte die Sorte Limette-Minze gerade erst aufgebraucht und war auch ganz froh darüber, denn mehr als einigermaßen gut riechen konnte sie nicht. Die Reinigungskraft ist einfach zu schwach. Naja, wenigstens habe ich mit Himbeere nun einen angenehmeren Duft.
Alterra - Glanz & Color Spülung

Ich habe zwar noch massig Spülung und Co. zu Hause stehen, freue mich aber, dass hier auf Naturkosmetik zurückgegriffen wurde. Ohne Silikone, für glanzloses und coloriertes Haar ist zudem perfekt für mich. Der Geruch ist auch angenehm und die Versprechen verlockend. Ich bin gespannt.



For your Beauty - Massagehandschuh

Ja, warum nicht. Wieder etwas schönes für die Dusche oder Badewanne. Die weiche Seite schäumt Duschgel leicht und fein auf und die raue Seite sorgt mit ihren natürlichen Flachsfasern für die Massage. Stelle ich mir recht entspannend vor und werde ich wirklich gerne testen.


Hier noch einmal der gesamte Inhalt auf einen Blick


Fazit

Diese Box hat mich leider nicht so überzeugt wie meine letzte von April. Kein Produkt hat mich wirklich überrascht oder strahlen lassen. Es sind alles Produkte die man schon in irgendeiner Form zu Hause hat. Das heißt aber auch, dass man sie ja irgendwie braucht. Man könnte auch sagen, dass man hier eine schöne Grundlagenbox hat.
Was das alles mit Herbst zu tun hat, weiß ich leider nicht. Da hätte man ja wenigstens einen schönen Herbstduft oder ein Herbstdesign bei der Seife auswählen können. Oder was meint ihr? Findet ihr den Herbst in den Produkten wieder?
Insgesamt eine nette Box, so habe ich mein Lager wieder etwas aufgestockt und man darf ja den wirklich günstigen Preis für all die Sachen nicht vergessen.

Eure Meinungen? Seid ihr mehr begeistert als ich oder könnt ihr meine Meinung teilen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen