Montag, 1. Februar 2016

Degustabox Januar 2016: So viel Süßkram!


Vor ein paar Tagen gab es eine Aktion, durch die man die Degustabox für nur 4,99€ excl. Versand bestellen konnte. Normalerweise kostet diese 14,99€. Ich hatte die Box bisher noch nicht getestet, habe sie nach ein paar Recherchen jedoch für gut befunden und so das Angebot wahrgenommen. Nach ein paar Tagen war sie auch schon da.
Was ist die Degustabox? Ihr kennt sicher Glossybox und Co. Hier ist es das gleiche Prinzip, doch statt Mascara, Lippenstift etc., erwarten einem hier 10 bis 15 Leckereien, welche teilweise erst neu auf den Markt gekommen sind. Ich teste wirklich sehr gerne neue ess- und trinkbare Produkte und so ist die Box genau richtig für mich. Bei 4,99€ kann man ja nicht viel falsch machen.



Die Box ist riesig. Im Gegensatz zu anderen Boxen dieser Art, sind hier wirklich sehr viele Produkte enthalten und davon auch gleich verschiedene Varianten/Geschmacksrichtungen. Das finde ich super. So kann man sofort die verschiedenen Sorten durchtesten.





Rubicon - Maracuja, Mango und Guave Drinks

Optisch ja schon mal sehr schön und von den Geschmacksrichtungen her auch sehr interessant. Anscheinend gibt es dieses Produkt schon etwas länger, denn mein Freund kannte die Dosen bereits. Die Drinks kommen aus UK, sind hergestellt aus besten exotischen Früchten und sollen auch wie die originalen Früchte schmecken. Die Box enthielt die Sorten Maracuja, Mango und Guave. Weiterhin habe ich von Granatapfel gehört. Ich habe jetzt Maracuja und Mango getestet und finde die beiden ganz nett. Schmecken wirklich wie die abgebildeten Früchte, mir aber leider zu süß. Viel kann ich davon nicht trinken. Besteht leider auch nur aus ein paar Prozenten Fruchtmark, Aroma, Zucker usw. Also viel Frucht werdet ihr nicht finden.
UVP: je 0,99€





Shuyao - Winterteeset

Eine eher ungewöhnliche Verpackung und so musste ich auch erst einmal nachgucken was das ist. Die Papierverpackung beinhaltet 3 verschiedene Teesorten die einen fit und leistungsfähig durch den Winter bringen sollen. Der Tee kann mit ca. 360ml Wasser 3 bis 5 mal aufgegossen werden und im Aufguss verbleiben ohne zu bittern. Sorten: Energiebündel,Schwarz, Gewürze bzw. Chai, Ginger Lemon und Cacao Mint. Habe ich noch nicht getestet, hört sich aber sehr interessant an.
UVP: 2,97€

Cilia - Teefilter L

Passend dazu gab es auch noch Teefilter. Der Teefilter L gibt durch seine doppelte Bodenfalte dem Tee viel Raum zur Entfaltung. Durch die Einfüll-Lasche ist das Befüllen leichter und der Teefilter kann einfach entnommen werden.
UVP: 2,99€






ROMY - Original

Der Klassiker unter den Kokosschokoladen. Schonend geröstete Kokosraspeln in zartschmelzender Kakaocreme umhüllt von Milchschokolade. Ich bin kein großer Fan von Kokosnuss und kann dieser Schokolade leider nicht viel abgewinnen. Sie riecht sehr lecker, ist aber ansonsten leider nichts für mich. Durch die Kokosstückchen hat sie auch eine sehr merkwürdige sämige Konsistenz. Sicher was für Kokosfans, für mich leider nichts.
UVP: 1,39€

Nippon - Choco Nippon

Nippon Puffreisschokolade habe ich mir schon öfter mal gekauft und mag sie auch sehr gerne. Bis jetzt kannte ich nur die längliche Verpackung mit den einzelnen "Täfelchen", hier sind es 150g am Stück. Insgesamt scheint das Stück auch dicker zu sein. Es ist mehr Schokolade vorhanden. Ganz nach meinem Geschmack.
UVP: 1,39€

Mr. Tom - Chocolate (Erdnuss-Schokolade)

Ich habe schön oft von den Mr. Tom Riegeln gelesen bzw. sie im Regal gesehen, aber nie zugegriffen. Wie auch die anderen beiden Produkte, kommt diese Schokolade in einem großen Stück. Die Schokolade enthält große Erdnussstücke und schmeckt auch sehr stark danach. Gefällt mir sehr gut.
UVP: 1,39€






Pick - Pickstick Snack (Mild)

Das erste Produkt mit dem ich nichts anfangen kann. Ich mag keine Wurst (bin keine Vegetarierin, esse einfach schon seit meiner Kindheit keine Wurst/Aufschnitt/Salami etc. weil es mir nicht schmeckt). Die Sticks gingen dann gleich an meinen Freund weiter und dieser war sehr angetan von ihnen. 
UVP: 1,79€

Chio - Roasted Tortillas Honey BBQ

Die Packung ging auch gleich an meinen Freund weiter. Ich bin kein Fan von Chips und BBQ mag ich leider auch überhaupt nicht. Meinem Freund haben sie geschmeckt. Er meint aber, dass man den Honig kaum schmeckt, dafür war BBQ sehr gut wahrzunehmen.
UVP: 1,79€  





Berentzen - Spice Apple

Ich bin kein Fan von Alkohol, trinke trotzdem hin und wieder mal ein kleines Gläschen. Am liebsten sind mir da fruchtige Sachen und damit sind diese kleinen Fläschchen genau das richtige für mich. Hier findet man eine Verbindung von Berentzen Apfellikör und Premium Rum. Pur oder gemischt mit Cola soll es sehr gut schmecken. Das werde ich demnächst mal testen.
UVP: 0,80€ je Fläschchen

Leibniz - Double Choc

Dieses Produkt habe ich in letzter Zeit oft auf verschiedenen Blogs und Facebookseiten gesehen, da es gerade neu auf den Markt gekommen ist. Ich freue mich sehr, dass es in dieser Box ist, denn mein Interesse wurde schnell geweckt. Es ist eine Verbindung aus Schokokeksen überzogen mit Vollmilchschokolade. Sie sind wirklich sehr schokoladig und so reicht mir ein Keks schon vollkommen aus. Sehr lecker... und die Verpackung ist fast schon leer.
UVP: 1,49€






Brandt - Knusperherzen Kokostraum

Exotische Kokoscreme trifft auf knusprig-zarten Zwieback. Zwieback ist an sich eine schöne Sache, gepaart mit einem süßen Belag, meistens einfach noch besser. Süße Verpackung und süße Form. Wie ich bereits erwähnt habe, bin ich kein großer Kokosnussfan und daher hier auch nicht so angetan. Geschmacklich ist mir die Creme leider etwas zu süß. Durch den Zwieback geht es noch einigermaßen. 
UVP: 1,39€

Brandt - Knusperherzen Nougat Creme

Und hier noch mal in einer Nougat Variante. Diese schmeckt mir etwas besser, da sie nicht ganz so süß und mächtig ist. Mehr als ein oder zwei Herzen geht hier aber auch nicht.
UVP: 1,39€






Fazit

Das war eine große Ausbeute. Insgesamt hat der Inhalt einen Wert von 23,35€. Das ist bei dem damaligen Angebotspreis von 4,99€ nicht zu schlagen. Bei dem normalen Preis von 14,99€ ist das natürlich ein anderes Verhältnis aber auch in Ordnung.
Diese Box ist sehr süß ausgefallen. Bis auf die Salamisticks und den Tee gab es nur Süßkram (Alkohol mitgerechnet). Das finde ich ein bisschen schade, ich hätte mir mehr herzhafte Produkte gewünscht. Ich weiß aber auch, dass die Zusammenstellung sonst vielfältiger ist. Ich liebe Süßigkeiten, bin aber schon seit Monaten dabei den Konsum zu verringern. Da ist der Inhalt für mich natürlich tödlich. Das heißt jetzt aber einfach, dass ich für die nächsten Monate noch genug Süßigkeiten auf Vorrat habe und dieser nach und nach vernichtet wird.
Sehen wir mal darüber hinweg, ist diese Box insgesamt sehr schön geworden und mit einer Vielzahl an interessanten Produkten versehen


Was sagt ihr zu der Box? Wäre sie was für euch oder sagen euch die Produkte gar nicht zu? Habt ihr davon auch schon etwas getestet und was ist euer Favorit?

PS: Über diesen Link bekommt ihr bei der ersten Bestellung 8€ Rabatt

Kommentare:

  1. Die Degusta Box kenne ich noch nicht. Sie ist tatsächlich ein wenig süßlastig, was ich auch schade finde, denn es gibt doch so viel schöne andere Produkte.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. An sich bin ich ja nicht wirklich Fan von solchen Boxen, aber nach Deinem Bericht bin ich doch neugierig.. Vielleicht bestelle ich mir ja mal eine Degusta Box - ich warte mal ab bis es wieder eine Neukunden Aktion gibt ;)
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aktuell bekommen Neukunden über meinen Link (unten, nach den Fragen an euch) 8€ Rabatt. :)

      Lieber Gruß

      Löschen
  3. Auch wenn ich bekennender Schokoholiker bin machen mich die Chips da sehr neugierig :) vielleicht mal wieder seit Monaten nen Abstecher ins Frittierte Kartoffeln Regal machen im Supermarkt ^^

    LG Jules
    www.affenhundbloggt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Box sehr gelungen. Ich selber liebe Schokolade und für mich wären die süßen Produkte sehr ansprechend, obwohl ich auch dabei bin, den Konsum an süßes zu verringern :)
    Liebe Grüße
    Selma

    AntwortenLöschen
  5. Hey :) Schöner Post und wirklich toller Blog! Die Leckereien aus dem Paket sehen wirklich wundervoll aus :p
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust :)
    Alles Liebe
    Milena
    http://fashionfirework.blogspot.de/

    AntwortenLöschen