Sonntag, 7. Februar 2016

Glossybox Februar 2016: Love is in the Air


Bald ist Valentinstag und natürlich stellen sich auch Glossybox und Co. darauf ein. Aus diesem Grund durfte ich eine wirklich schön designte Box empfangen. Das ist nun meine zweite aus dem gewonnenen 3-Monats Abo und ich merke langsam wieder, wie schön es ist sich überraschen zu lassen.



Wie bereits erwähnt, steht der Monat Februar im Zeichen von Valentinstag und passend dazu kommt die Box mit dem Motto 'Love is in the Air' zu uns nach Hause.  Man erwartet viel Rosa, Herzchen und Glitzer. Mit den Preview Produkten kam das schon ganz gut hin und auch die Box an sich kann in diesem Punkt überzeugen.
Wie sieht es mit den anderen Produkten aus?



MeMeMe - Lip Glide (Playful Peach)

Ich bin immer für Lippenstifte zu haben und habe mich deshalb auch auf dieses Produkt gefreut. Es enthält Rizinusöl und Lanolin um die Lippen geschmeidig zu halten. Die Farbe ist ein Pfirsichton. Nichts wo ich zugegriffen hätte und ich weiß auch nicht so recht ob ich ihn an mir mag bzw. ob er mir steht. Es ist schon ein recht heller und auffälliger Ton. Sicher was für den Frühling aber ich muss erst damit warm werden. Auftragen lässt er sich aber toll und er fühlt sich auch sehr gut an.
Preis: 11,00€ / Stift



Royal Apothec - Cream Créme (Cutting Garden)

Was für eine schöne Verpackung. An der wäre ich sicher nicht vorbeigegangen. Diese Creme enthält Milchsäure aus Milchproteinen und ist so ein reichhaltiger Feuchtigkeitsspender. In der Box soll sich eine von drei Sorten befinden. Anscheinend gab es aber noch eine vierte, denn meine hat eine ganz andere Bezeichnung. Die Konsistenz ist nicht zu fest und nicht zu flüssig, sie lässt sich gut verteilen und zieht auch recht schnell ein. Der Duft ist leider nichts besonderes. Riecht für mich wie eine Standartcreme mit Kräutereinfluss. Die Haut ist nach dem eincremen wirklich gut versorgt.
Preis: 25,48€ / 225 ml, in der Box ca. 4€ / 35 g





Catherine Nail Collection - Paint Over Lac (bubbles)

Ach schön, ein Produkt der Firma bei der ich mein 3-monatiges Glossybox Abo gewonnen habe. :)
Allgemein kann man mich immer für Nagellack begeistern, ich habe nur sehr bestimmte Vorlieben und dazu gehören bunte Lacke und "Konfetti" Lack leider überhaupt nicht. Trotzdem war ich froh diese Variante (bubbles) bekommen zu haben. Es sind kleine weiße, rosane und rote Punkte. Mit der Farbgebung kann ich noch einigermaßen etwas anfangen. Es gab auch richtig bunten Lack. Das wäre wohl nur was für Fasching oder so.
Trotzdem ein für das Motto passender Lack. Ist halt nicht jedermanns Geschmack.
Preis: 8,50€ / 5,5 ml



Sensai - Cellular Performance Mask

Eins der Produkte die ich noch am ehesten in der Box haben wollte. Die Maske soll die Gesichtshaut regenerieren, pflegen und sie geschmeidig und seidig glatt machen. Ich habe vorher noch nichts von dieser Maske gehört, kann mir auch noch nichts darunter vorstellen. Bin mal gespannt was sie kann. Bei 7 ml Inhalt kann man da natürlich nicht viel austesten. Bei einem Originalpreis von 82,00 je 100ml, ist es aber auch klar, dass wir nur so eine kleine Größe bekommen haben.
Preis: 5,74€ / 7 ml



L'Oréal Paris - Hair Expertise ( Imposante Kräftigung)

In der Box konnten verschiedene Varianten der L'Oréal Hair Expertise Haarpflege enthalten sein. Ich habe die Shampoo Variante zur Haarkräftigung erhalten. Es soll das Haar reinigen, stärken und für mehr Struktur und Griffigkeit sorgen. An sich eine schöne Sache aber da ich gerade erst das perfekte Shampoo für mich gefunden habe, werde ich nicht weiter rumexperimentieren und dieses Produkt weitergeben. 
Preis: 6,95€ / 250 ml


Fazit




Wie ich auf anderen Blogs und Instagram gelesen habe, waren viele von dieser Box sehr angetan. Diese Meinung kann ich leider nicht so wirklich teilen. Es sind nette Sachen dabei aber nichts was mich umhaut. Ich bin aber schon froh, dass ich keins der Duschgele oder die mögliche Seife erhalten habe. Davon habe ich noch genug hier rumstehen und komme nicht hinterher bzw. benutze ich solche Seifen ungern. Allgemein scheinen diesen Monat viele Haarpflegeprodukte möglich gewesen zu sein. Es gab weniger mögliche Produkte aus anderen Bereichen, so wie es letzten Monat der Fall war. Nur ein einziges Produkt hätte ich wirklich gerne gehabt, der Rest war so lala. Aber das ist halt Geschmackssache. Wäre der Lack und der Lip Glide in einer anderen Farbe, würde es bei mir auch schon anders aussehen.
Viele sind glücklich. Letzten Monat war ich sehr glücklich und andere fanden sie blöd. So ist das eben. Meine Box hat diesen Monat einen Wert von 36,19€. Das ist schon recht vernünftig.
Mal sehen was in der nächsten Box zu finden sein wird. Das ist dann leider schon meine letzte kostenlose Box. 

Was haltet ihr von der Box? Wärt ihr damit glücklich oder teilt ihr meine Meinung?







1 Kommentar:

  1. Hallo, ich finde Deine Box recht schön, doch über das Shampoo hätte ich mich auch nicht gefreut :( Es gab einfach schon viel zu oft Shampoos in den Boxen, so war ich diesmal sehr froh, eine Haarkur bekommen zu haben, die kann ich nämlich wirklich gebrauchen! Statt dieser Maske hatte ich noch ein Duschgel, wobei ich auch gerne die Maske genommen hätte (die für eine Anwendung ausreicht).
    Na ja, ich bin mal gespannt, was die nächste Box bringt. Liebe Grüße und eine schöne Zeit für Dich :)

    AntwortenLöschen