Sonntag, 15. Mai 2016

Farmer's Snack: Studentenfutter mit Granatapfel



Treue Leser und meine Instagram Follower werden mitbekommen haben, dass ich in letzter Zeit einiges an Studentenfutter von Farmer's Snack zugeschickt bekommen habe. Erst ein Testpaket (meinen Bericht dazu findet ihr hier noch mal), infolge dessen ein großes Gewinnpaket weil ich mit dem Produkttest in den Sozialen Netzwerken aktiv war und nun darf ich schon wieder testen. Glück muss man haben... und große Lust auf Nüsse.

Diesmal bin ich eine von 100 Testern, die das neue Studentenfutter mit Granatapfel testen dürfen.





Das sagt Farmer's Snack

Unser neues Studentenfutter mit Granatapfel ist eine fruchtige Mischung aus gesunden Rohwaren aus verschiedenen Ursprungsländern dieser Welt. Unser Granatapfel aus der Türkei besticht durch seinen süßlich-säuerlichen Geschmack und Reichhaltigkeit an bioaktiven Stoffen. Die saftigen Kirschen der Sorte Morello überzeugen nicht nur durch ihren süßen Geschmack, sondern viel mehr durch die Vielfalt an enthaltenden Nährstoffen.
Abgerundet mit Cashewkernen, Pecannusskernen und blanchierten Mandeln wird diese Mischung zu einem gesunden Snack für unterwegs.


Weiterhin sind Weinbeeren enthalten.

Die Packung enthält 140g.


Im Test



Die Cashewkerne, Mandeln und Pecannusskerne sind wieder sehr schmackhaft, bis auf die Cashewkerne, die recht weich sind, sind sie sehr knackig und frisch. Die Pecannusskerne schmecken mir dabei am besten. 
Die Weinbeeren sind auch in dieser Zusammenstellung nicht ganz meins. Dafür sind die Kirschen, die in dieser Packung leider etwas zu kurz gekommen sind, sehr fruchtig und lecker. Der eigentliche "Star" des neuen Studentenfutters sind die Granatapfelkerne. Leider konnten die mich so gar nicht überzeugen. Um an sie heranzukommen, muss man erstmal die ganze Packung auskippen. Dann schienen von ihnen auch nicht so viele in der Packung vorhanden zu sein und zudem weisen sie leider nicht wirklich einen Geschmack auf. Man beißt auf etwas kleines hartes mit einem leichten saurem Nachgeschmack. 
Für mich hätte die Zusammenstellung auch ohne die Granatapfelkerne auskommen können. Ein paar mehr Kirschen und weniger Weinbeeren und es wäre perfekt.


Fazit

Im letzten Test konnten mich die unterschiedlichen Varianten des Farmer's Snack Studentenfutters überzeugen. Die neue Sorte mit Granatapfel hat es nicht ganz geschafft, was aber auch nur am Granatapfel liegt. Die frische Variante der Frucht esse ich sehr gerne, getrocknet ist das leider nichts für mich. Sie scheinen geschmacklich einfach überflüssig zu sein.

Habt ihr schon mal Granatapfel gegessen? Wäre diese Sorte vielleicht etwas für euch?

1 Kommentar:

  1. Hey,

    Granatapfel habe ich schon mal gegessen. Getrocknet habe ich die Kerne bisher aber noch nicht gesehen. Müsste ich glatt mal ausprobieren. ;-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen