Sonntag, 14. Mai 2017

Box Stories by gofeminin: Just Bloom - Einfach schön!


Was Aboboxen angeht, nicht nur Richtung Beauty, habe ich schon vieles durch und trotzdem freue ich mich immer wieder über Neuheiten. Ganz besonders angetan, war ich von der 'Box Stories' Box von gefeminin, die ich durch Zufall auf dem ein oder anderen Blog entdeckt habe, wo sie gerade erst vorgestellt wurde. Sie ist also wirklich frisch auf dem Markt.
Der Inhalt und die Aufmachung gefiel mir auf Anhieb. Die wollte ich auch haben.

Umso mehr erfreute es mich, als das gofeminin TestLabor Tester für die Box gesucht hat und ich tatsächlich unter den ausgewählten Testern war.
Natürlich durfte ich auch gleich die erste Ausgabe mit dem Motto 'Just Bloom' unter die Lupe nehmen. Juhuu!




Was ist Box Stories?

Box Stories ist keine reine Beauty Box, was für mich den größten Reiz ausmacht. Sie beinhaltet die neuesten Trends, Deko, Lifestyle-Accessoires, Papeterie, Food-Neuheiten aber eben auch Beauty. 

"Bei all unseren Produkten achten wir darauf, dass sie von besonders guter Qualität sind. Neben bekannten Marken setzen wir auch auf junge, upcoming Designer und lokale Manufakturen. Viele unserer Lifestyle- und Deko-Produkte sind speziell angefertigte Unikate, die du so nur in BOX STORIES findest. Und: Hochwertige Beautyprodukte findest du in unserer Box immer in Originalgröße – auf Pröbchen verzichten wir."


Das hört sich für mich mehr als gut an. Da sind die Erwartungen auch groß.

Die Box erscheint monatlich und kostet im flexiblem Abo 21€. Ein 3-Monats-Abo ist für 19,50€ und ein 12-Monats-Abo für 19€ zu haben. 




Voller Vorfreude nahm ich die Box, leider mit viel Verspätung (wer weiß, was da los war), entgegen. 

Als erstes fiel mir auf, dass die Box, im Gegensatz zu anderen Anbietern, keine "Box in der Box" ist, demnach alle Produkte im Versandkarton liegen. Absolut kein Problem, ich habe sowieso genug hübsche Schachteln hier rumliegen, mit denen ich nichts anfangen kann.

Als erstes habe ich das Box Stories Magazin und zwei der Produkte erblickt. Nach dem Entfernen der hübschen Umverpackung, kam mir dann das hier entgegen.




Hübsch oder?


Nun möchte ich euch die Produkte kurz im einzelnen vorstellen.




Mit der Box kommt jeden Monat das Box Stories Magazin, welches Geschichten, Tipps, Tutorials und Hintergrundinformationen zum Thema der Box beinhaltet. Auch hier ist die Aufmachung sehr schön und ich lese gerne darin, vor allem weil es ein paar Tipps zu den enthaltenen Produkten gibt.

Aus dem Bereich Papeterie, liegen zwei Kiss-Sticks von Pink Kisses bei, die für einen "Freundinnen-Selfie" gedacht sind. Schöne Idee. 

Sehr gefreut habe ich mich auch über den kleinen Druck, passend zum Thema der Box. Den werde ich mir sicher einrahmen. Zur Zeit stehe ich auf diese Art von Bildern.




Postkarten kann ich immer gebrauchen bzw. kaufe ich mir hin und wieder auch einfach mal ein paar schöne Exemplare. Aus diesem Grund bin ich auch über diese drei Karten von 'Wunderwort' erfreut. Sie sind einfach gehalten, was mir sehr gefällt. Perfekt zum Verschicken oder selbst behalten. 

Weiter geht es mit einem Duftsachet von Bridgetwater Candles. Die Sorte 'Spring Dress' beinhaltet Noten von Pfingstrosen, Magnolienblüten, belebender Zitrone und aromatischem Mahagoniholz. Jetzt weiß ich auch, wieso die Box so wunderbar geduftet hat. Ganz nach meinem Geschmack und eine super Idee. Habe ich bisher noch nicht gekannt.




Als praktisches Accessoire gibt es einen hübschen kleinen Spiegel. Mir gefällt der minimalistische Stil. Wie das Box Stories Magazin meint: "Damit wir nicht vergessen, wie schön wir sind, wenn wir lachen." <3 

Und wieder absolut passend zum Thema der Box, eine Flaschenhusse. Damit können Flaschen im Handumdrehen zur hübschen Vase umfunktioniert werden. Genial und wirklich hübsch.




BOTANICALS und ich haben uns bereits kennengelernt. Statt Saflor, habe ich hier die Garanie-Serie mit Shampoo und Glanz-Elixier. Da ich von der Saflor-Serie schon sehr angetan war, bin ich gespannt, was mich mit diesen beiden Produkten erwartet. Sie sind recht neu auf dem Markt. Schön, dass sowas in der Box ist. Mit ca. 8€ pro Produkt auch nicht ganz so günstig.




Für viele vielleicht das Highlight: Ein Coffemug to go. Und ja, ich muss zugeben, auch ich bin sehr angetan von dem hübschen und praktischen Teil aus Plastik. Der Stil ist auch gerade angesagt, oder?

Für mich eines der Highlights, ein TEATOX Tee. Ich habe mir diese Tees schon so oft angeschaut und überlegt, konnte mich aber immer zurückhalten, da sie mit je 8,95€ nicht gerade günstig sind. Deshalb habe ich mich riesig über diese silberne Dose gefreut. Enthalten ist die Variante 'Pure Beauty' mit weißem Tee, Brennnesselblättern, Mango, Stiefmütterchenkraut und Olivenblättern. Der Duft ist schon mal vielversprechend.


Fazit



Das war also der Inhalt der ersten Boxstories Box von gofeminin. Jetzt, wo ich sie selbst in den Händen halte, bin ich noch viel mehr angetan. Die Box ist so liebevoll zusammengestellt und passt einfach perfekt zum Thema 'Just Bloom'. Ich habe vieles entdeckt, was ich vorher noch gar nicht kannte, kann mit allen Produkten etwas anfangen und werde mich an jedem einzelnen erfreuen.
Preislich kann man auch überhaupt nicht meckern. Ich kenne leider nicht alle Preise, aber allein mit den BOTANICALS Produkten, den Postkarten, Duftsachet und dem Tee, sind wir bei ca. 33€. Ich denke, wir sind am Ende bei 50-60€ und das lässt sich sehen.
Insgesamt eine sehr gelungene Box, die sich klar vom Standard abhebt. Ich liebe einfach die Mischung und habe bereits die nächste Ausgabe bestellt. 

Danke an gofeminin TestLabor, ihr habt mir damit eine große Freude bereitet. 


Was haltet ihr von der Box? Sagen euch die Produkte zu?










1 Kommentar:

  1. Die Box sieht super hübsch und ansprechend aus! Der Inhalt klingt auch sehr vielversprechend und nützlich! Ich habe bei solchen Abos nur im Allgemeinen immer Angst, dass es sich für mich persönlich nicht lohnt, da ich den Inhalt ja nicht wähle und evtl vieles dabei ist, was mir nichts bringt, aber diese Dinge sehen sehr gut aus! :)
    Liebe Grüße,
    Lili von Lilith Ines

    AntwortenLöschen